Asiatisch gefüllte Pfannkuchen (Vegetarisch)

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten für 5 Pfannkuchen:

300g Mehl

4 Eier

75g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

250ml Milch

1 Prise Salz


Zutaten für die Füllung:

250g Champignons oder andere Pilze nach Wahl

2 Zwiebeln

1 Zehe Knoblauch

3 Möhren

200g Sojasprossen

Olivenöl

1 rote Paprika

Sojasauce

Pfeffer

Zubereitung:

Für den Pfannkuchenteig einfach Mehl, Eier, Milch, Zucker und Salz mit einem Handrührgerät glatt rühren. Zwiebeln, Pilze, Möhren und Paprika in dünne Ringe (Zwiebeln), Scheiben (Pilze) bzw. dünne Stifte (Paprika & Möhren) schneiden. Das geschnibbelte Gemüse nun mit den Sojasprossen in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anschwitzen. Nun den Knoblauch entweder kleingeschnitten oder gepresst zur Gemüsemischung geben. Sojasauce nach Belieben bzw. Geschmack dazugeben und etwas einköcheln lassen. Mit Pfeffer und Gewürzen nach Wahl (eventuell Paprikapulver, gemahlene Chilis oder Curry etc.) abschmecken & die Pfanne zur Seite stellen. In der Zeit eine beschichtete Pfanne mit Olivenöl erhitzen und darin einige Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun backen (bei schwacher bis mittlerer Hitze). Auf einem Teller mit der Gemüsemischung anrichten.

Guten Appetit!


 

[ratings]

One Reply to “Asiatisch gefüllte Pfannkuchen (Vegetarisch)”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*