Hähnchenschenkel mit Mascarpone-Tomatensosse

Sind sie auch jeden Tag aufs Neue auf der Suche nach neuen, raffinierten Rezepten und fragen sich desöfteren: Was koche ich heute? Was koche ich morgen?

Dann machen Sie es wie ich und schauen sich folgendes Rezept und das Konzept von HelloFresh* mal genauer an. Jeden Tag ein neues Rezept, leckere und frische Zutaten, kostenlose Lieferung an ihre Haustür und sie brauchen sich nie wieder fragen: Was koche ich heute? Garantiert!

Ich koche heute: Hähnchenschenkel mit Mascarpone-Tomatensosse dazu Nussbutter-Polenta
Zubereitungszeit: 50 Minuten

Unsere Rezeptwertung:
3von5

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Hähnchenschenkel
  • 2 Dosen Cherry Tomaten
  • 250 Gramm Polenta
  • 1 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • frischer Basilikum
  • ein paar Esslöffel Mascarpone
  • Olivenöl
  • Butter
  • Salz & Pfeffer
  • Zucker
  • Brühe


Zubereitung…

…für die Hähnchenschenkel:

Zunächst wird der Backofen auf 220 Grad (Ober-/Unterhitze) vorgeheizt. Die Schenkel nun unter fliessendem, kaltem Wasser abspülen. Dann mit Küchenpapier trockentupfen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Danach die Schenkel in eine Einweg-Aluschale oder eine Auflaufform legen und mit Olivenöl beträufeln. Sobald der Ofen vorgeheizt ist, die Aluschale hineingeben und die Schenkel circa 30 Minuten im Backofen garen. Die Haut der Hähnchenschenkel sollte schön goldbraun sein.

…für die Mascarpone-Tomatensosse:

Zwiebeln und Knoblauch abziehen und mit einem scharfen Messer fein hacken. Nun eine Pfanne mit einem Schuss Olivenöl aufsetzen und den Knoblauch und die Zwiebeln darin glasig andünsten. Jetzt die Cherry-Tomatendosen öffnen und dazugeben. mit etwas Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen und für 10 Minuten bei mittlerer bis schwacher Hitze köcheln lassen. Die Sosse sollte nun eine dickliche Konsistenz haben. Zum Schluss noch ein paar Esslöffel Mascarpone dazugeben und einrühren.

…für die Nussbutter-Polenta:

Eine Pfanne mit 4 Esslöffeln Butter erhitzen und solange warten bis die Butter komplett geschmolzen ist und anfängt zu schäumen. Sie sollte daraufhin auch eine bräunliche Farbe bekommen. Ist dies geschehen die Butter zur Seite stellen.

500 Milliliter heisse Gemüsebrühe zubereiten. Einen Topf hernehmen und mit 600 Milliliter leicht gesalzenem Wasser erwärmen. Das Wasser aber nicht zum Kochen bringen, es sollte lediglich ganz leicht bei schwacher bis mittlerer Hitze köcheln. Nun einen Schneebesen zur Hand nehmen und unter ständigem Rühren abwechselnd Polenta und die vorbereitete Brühe in den Topf geben. Das Ganze nun noch etwa 3-4 Minuten weiterrühren und dann die zuvor zubereitete geschmolzene Butter hinzufügen. Weiterrühren bis die Polenta eine dickliche Konsistenz erreicht, die etwas an Kartoffelstampf erinnert. Nun die Polenta noch mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Polenta, Hähnchenschenkel und Sosse auf Tellern anrichten und mit fein gehacktem Basilikum besträuen.

Guten Appetit!


Gefällt Ihnen das Rezept? Sie wollen auch jeden Tag frische und leckere Rezepte ausprobieren? Keine Lust mehr sich zu fragen: Was koche ich heute? oder Was koche ich morgen? Dann machen Sie es mir nach und schauen sich folgende Kochboxen mal etwas genauer an. Jede Woche neu! Jede Woche frisch! Jede Woche lecker!

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Veggie-Box-5935-680-1-product
Veggie Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf vegetarische Gerichte.
Hier gehts zur Veggie Box!*

 

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Box-4604-160-1-product
Classic Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf raffinierte Gerichte!
Hier gehts zur Classic Box!*

 

HelloFresh-Obstbox
Obstbox
Ihr Obstvorrat für die gesamte Woche!
Gönnen Sie sich jetzt Ihren Vitamin-Kick!*

 

[ratings]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*