Süßkartoffelrösti dazu „Sweet Chili“-Schmand und grüner Salat

Print Friendly, PDF & Email

Sind sie auch jeden Tag aufs Neue auf der Suche nach neuen, raffinierten Rezepten und fragen sich desöfteren: Was koche ich heute? Was koche ich morgen?

Dann machen Sie es wie ich und schauen sich folgendes Rezept und das Konzept von HelloFresh* mal genauer an. Jeden Tag ein neues Rezept, leckere und frische Zutaten, kostenlose Lieferung an ihre Haustür und sie brauchen sich nie wieder fragen: Was koche ich heute? Garantiert!

Ich koche heute: Süßkartoffelrösti dazu „Sweet Chili“-Schmand und grüner Salat
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Unsere Rezeptwertung:
5von5

Süßkartoffelrösti dazu “Sweet Chili”-Schmand und grüner Salat

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Süßkartoffeln
  • 200 Gramm Speckwürfel
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Becher Schmand
  • 4 Eier
  • „Sweet Chili“ Sosse
  • 1 Kopfsalat
  • 2 Tomaten
  • Salz & Pfeffer
  • Essig
  • Olivenöl
  • Zucker
  • Mehl
  • Pflanzenöl/Rapsöl zum Anbraten der Rösti


Zubereitung…

…für die Rösti:

Die Süßkartoffeln schälen und mit einer Küchenreibe in eine grosse Schüssel reiben. 4 Eier dazugeben, salzen, pfeffern und 2 Esslöffel Mehl dazugeben. Alles gut miteinander vermengen und zur Seite stellen. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel hacken. Eine Pfanne ohne Olivenöl aufsetzen und die Speckwürfel darin 2-3 Minuten anbraten. Danach die Zwiebelwürfel dazugeben und mitbraten. Nach ungefähr 5 Minuten die Pfanne von der Platte nehmen und zur Seite stellen. Die Zwiebel-Speckwürfelmischung zur Süßkartoffelmischung geben und wieder alles gut durchmengen.

Eine Pfanne mit reichlich Pflanzenöl aufsetzen und bei mittlerer Hitze nun portionsweise den Röstiteig hineingeben, etwas flachdrücken und von beiden Seiten braten bis sie goldbraun sind. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, damit das überschüssige Öl nicht auf den Tellern landet.

…für den Salat:

Kopfsalat hernehmen, waschen und den Strunk entfernen. Nun den Salat schneiden und in eine Schüssel geben. Tomaten ebenfalls waschen, danach die Tomaten in Scheiben schneiden oder achteln und zum Salat geben.

…für das Salatdressing:

Einen Schuss Essig, sowie einen Schuss Olivenöl mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker verrühren. Danach das Dressing unter den Salat heben oder Salat auf dem Teller anrichten und Dressing direkt auf den Tellern verteilen.

…für den „Sweet Chili“-Schmand:

Den Schmand in einer Schüssel mit circa 75ml Sweet-Chili Sosse verrühren. Etwas frisch gemahlenen Pfeffer dazugeben. Fertig!

Alles auf einem Teller anrichten!

Guten Appetit!


Gefällt Ihnen das Rezept? Sie wollen auch jeden Tag frische und leckere Rezepte ausprobieren? Keine Lust mehr sich zu fragen: Was koche ich heute? oder Was koche ich morgen? Dann machen Sie es mir nach und schauen sich folgende Kochboxen mal etwas genauer an. Jede Woche neu! Jede Woche frisch! Jede Woche lecker!

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Veggie-Box-5935-680-1-product
Veggie Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf vegetarische Gerichte.
Hier gehts zur Veggie Box!*

 

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Box-4604-160-1-product
Classic Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf raffinierte Gerichte!
Hier gehts zur Classic Box!*

 

HelloFresh-Obstbox
Obstbox
Ihr Obstvorrat für die gesamte Woche!
Gönnen Sie sich jetzt Ihren Vitamin-Kick!*

 

[ratings]

2 Replies to “Süßkartoffelrösti dazu „Sweet Chili“-Schmand und grüner Salat”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*