Käsekuchen „Black & White“

Print Friendly, PDF & Email

Ich backe heute: Käsekuchen „Black & White“

Zubereitungszeit: 80 – 90 Minuten (+ 2 – 3 Stunden Kühlzeit)
Unsere Rezeptwertung:
5von5

Käsekuchen "Black & White"
Käsekuchen „Black & White“

Zutaten für einen Käsekuchen:

  • 190 Gramm Butter + etwas mehr zum Einfetten
  • 125 Gramm Mehl
  • 325 Gramm Zucker
  • 5 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 500 Gramm Quark
  • 125 Gramm Zartbitterschokolade
  • 75 Milliliter Milch

Küchenhelfer

  • Mixer/Küchenmaschine
  • Springform

Zubereitung…

Vorbereitungen:

Backofen auf 180 – 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform gründlich mit etwas Butter einfetten. Danach die eingefettete Springform mit Mehl aussträuen.

…für die Schokoladenschicht:

100 Gramm Butter in der Mikrowelle schmelzen. Zartbitterschokolade über einem Wasserbad schmelzen. Geschmolzene Schokolade zusammen mit geschmolzener Butter und Zucker zusammenrühren. 125 Gramm Mehl, 2 Eier und 75 Milliliter Milch hinzugeben und mit Hilfe einer Küchenmaschine oder Mixer zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in die vorbereitete Springform geben und glattstreichen.

Danach die Springform für 20 bis 25 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Damit der Kuchen nicht zu braun wird könnt Ihr ein Backpapier über den Kuchen legen. Die Springform nach der Backzeit aus dem Ofen holen und etwas abkühlen lassen.

…für die Quarkschicht:

90 Gramm Butter in der Mikrowelle schmelzen und zusammen mit 125 Gramm Zucker, 3 Eiern, 1 Päckchen Vanillezucker schaumig rühren. Danach Quark hinzugeben und alles gründlich miteinander verrühren (Wer mag kann hier noch den Saft einer halben Zitrone hinzufügen).

Die Quarkmasse auf den abgekühlten Schokoteig in die Springform geben und glattstreichen. Danach für 45 – 50 Minuten im Backofen fertig backen. Auch hier könnt Ihr, damit der Kuchen nicht zu braun wird ein Backpapier über den Kuchen legen. Die Springform nach der Backzeit aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. Danach für 2 – 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Den Kuchen aus dem Kühlschrank holen, die Springform lösen und den Kuchen in Stücke schneiden, danach servieren.

Guten Appetit!

Video-Anleitung

Für alle die sich das Rezept und die Zubereitungsweise genauer ansehen wollen, hier eine Video-Anleitung:

Gefällt Ihnen das Rezept? Sie wollen auch jeden Tag frische und leckere Rezepte ausprobieren? Keine Lust mehr sich zu fragen: Was koche ich heute? oder Was koche ich morgen? Dann machen Sie es mir nach und schauen sich folgende Kochboxen mal etwas genauer an. Jede Woche neu! Jede Woche frisch! Jede Woche lecker!

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Veggie-Box-5935-680-1-product
Veggie Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf vegetarische Gerichte.
Hier gehts zur Veggie Box!*

 

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Box-4604-160-1-product
Classic Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf raffinierte Gerichte!
Hier gehts zur Classic Box!*

 

HelloFresh-Obstbox
Obstbox
Ihr Obstvorrat für die gesamte Woche!
Gönnen Sie sich jetzt Ihren Vitamin-Kick!*

 

[ratings]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*