Zucchini-Kidneybohnen-Wraps mit Tomaten-Avocado-Salsa

Print Friendly, PDF & Email

Ich koche heute: Zucchini-Kidneybohnen-Wraps mit Tomaten-Avocado-Salsa

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Unsere Rezeptwertung:
4von5

Zucchini-Kidneybohnen-Wraps
Zucchini-Kidneybohnen-Wraps mit Tomaten-Avocado-Salsa

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 Tortilla Wraps
  • 2 Dosen Kidneybohnen
  • 2 Zucchinis
  • 2 Avocados
  • 1 Becher saure Sahne
  • 1 Limette
  • 150 Gramm geriebenen Käse (Gouda, Emmentaler)
  • 1 grosser Becher Joghurt (200 Gramm)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Salatherzen
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • Zucker
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Küchenhelfer

  • Knoblauchpresse
  • Nudelsieb
  • Mikrowelle

Zubereitung…

…Vorbereitungen:

Zucchinis waschen 3 – 4 mal längs halbieren und in Würfel schneiden. Salatherzen waschen, Blätter vom Strunk lösen und grob in Streifen schneiden. Tomaten würfeln. Frühlinkszwiebeln vom welkem Grün befreien und schräg in feine Streifen schneiden. Avocado halbieren und entfernen, danach mit Hilfe eines Löffels das Fruchfleisch vorsichtig als Ganzes aus der Schale holen und anschliessend würfeln. Limette entsaften. Kidneybohnen über einem Nudelsieb abgiessen und mit Wasser gründlich abspülen. Zwiebel abziehen und fein hacken. Knoblauchzehe in eine kleine Schüssel pressen.

…für die Avocado-Tomaten-Salsa:

Avocado- und Tomatenwürfel zusammen mit Limettensaft und Frühlingszwiebelscheibchen in einer Schüssel vermengen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Bis zum Anrichten ziehen/stehen lassen.

…für die Zucchini-Kidneybohnen Füllung:

Eine grosse Pfanne mit einem Schuss Olivenöl erhitzen und die Zucchiniwürfel darin 2 – 3 Minuten scharf anbraten. Fein gehackte Zwiebel und gepressten Knoblauch dazugeben und 2 Minuten mit anbraten. Mit 1 Teelöffel Cayennepfeffer und Salz würzen. Kidneybohnen dazugeben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden 3 – 4 Minuten erwärmen.

…für die Wraps:

Wraps mit geriebenem Käse belegen und in der Mikrowelle kurz durchwärmen, bis der Käse etwas angeschmolzen ist. Alternativ die belegten Wraps in einer Pfanne erwärmen.

Mit Tomaten-Avocado-Salsa, Zucchini-Kidneybohnen-Mischung, Salat und einem Schlag saurer Sahne belegen. Danach aufrollen und geniessen.

Guten Appetit!

Gefällt Ihnen das Rezept? Sie wollen auch jeden Tag frische und leckere Rezepte ausprobieren? Keine Lust mehr sich zu fragen: Was koche ich heute? oder Was koche ich morgen? Dann machen Sie es mir nach und schauen sich folgende Kochboxen mal etwas genauer an. Jede Woche neu! Jede Woche frisch! Jede Woche lecker!

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Veggie-Box-5935-680-1-product
Veggie Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf vegetarische Gerichte.
Hier gehts zur Veggie Box!*

 

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Box-4604-160-1-product
Classic Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf raffinierte Gerichte!
Hier gehts zur Classic Box!*

 

HelloFresh-Obstbox
Obstbox
Ihr Obstvorrat für die gesamte Woche!
Gönnen Sie sich jetzt Ihren Vitamin-Kick!*

 

[ratings]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*