Chili-Cheese-Burger mit selbstgemachter Käsesauce dazu Zwiebelringe


Ich koche heute: Chili-Cheese-Burger mit selbstgemachter Käsesauce dazu Zwiebelringe

Zubereitungszeit: 60 Minuten
Unsere Rezeptwertung:
5von5

Chili-Cheese-Burger mit selbstgemachter Käsesauce dazu Zwiebelringe
Chili-Cheese-Burger mit selbstgemachter Käsesauce dazu Zwiebelringe

Zutaten für 4 Personen:

…für den Chili-Cheese-Burger:

  • 500 Gramm Rindergehacktes
  • 4 grosse Sesam-Buns
  • 150 Gramm geriebenen Käse (Cheddar)
  • 2 Zwiebeln
  • 250 – 300 Milliliter Milch
  • 1 Teelöffel Chiliflocken
  • 1 Glas Pepperonis/Jalapenos
  • 2 Eier
  • 6 – 7 Zweige frische Petersilie
  • Mehl
  • Senf
  • Butter
  • 100 Gramm Paniermehl
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

…für die Zwiebelringe:

  • 4 grosse Zwiebeln
  • 2 Eier
  • ½ Tütchen Backpulver
  • 100 Milliliter Milch
  • 100 Milliliter Bier
  • 150 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Paniermehl
  • Pflanzenöl zum Frittieren
  • Salz & Pfeffer

Küchenhelfer

  • Küchenpapier
  • Schneebesen

Zubereitung…

…Vorbereitungen für die Zwiebelringe:

Zwiebeln abziehen und in 1 Zentimeter grosse Scheiben schneiden, anschliessend auseinanderziehen. 3 Schüsseln für die „Panierstrasse“ vorbereiten. 1 Schüssel mit Backpulver und Mehl gemischt, eine Schüssel mit Paniermehl & in der letzten Schüssel Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und anschliessend mit Bier und Milch verrühren. Zwiebelringe nun nacheinander erst durch die Ei-Bier-Mischung ziehen, dann im Mehl wenden, nochmals durch die Ei-Bier-Mischung ziehen und abschliessend im Paniermehl wenden.

…für die Zwiebelringe:

Einen Topf mit reichlich Pflanzenöl erhitzen. Um zu schauen ob das Öl heiss genug ist, einfach etwas „Panade“ auf einen Holzspiess oder eine Gabel drücken und kurz durchs heisse Öl ziehen, sollten sich Blasen bilden & das Öl anfangen zu sprudeln können die Zwiebelringe nach und nach circa 2 – 3 Minuten im heissen Öl braun und knusprig frittiert werden. Zwiebelringe anschliessend auf Küchenpapier abtropfen lassen.

…Vorbereitungen für die Chili-Cheese-Burger:

Zwiebeln abziehen und in feine Streifen schneiden. Petersilie fein hacken. Pepperonis/Jalapenos abgiessen und anschliessend in kleine Scheiben schneiden. Burger-Buns eventuell im Backofen circa 5 Minuten „aufbacken“.

…für die Burger Patties:

Rinderhackfleisch zusammen mit 2 Eiern, einer ordentlichen Prise Salz, einer ordentlichen Prise Pfeffer, fein gehackter Petersilie & Paniermehl in einer Schüssel vermengen. Anschliessend 4 gleichgrosse Burger-Patties formen. Eine Pfanne mit einem Schuss Olivenöl erhitzen & die Burger-Patties bei mittlerer Hitze und gelegentlichem Wenden circa 10 – 12 Minuten anbraten. Die Burger-Patties nicht zu scharf anbraten, besser bei mittlerer Hitze langsam garen, so bleiben Sie innen schön saftig!

…für die Zwiebeln:

Eine Pfanne mit einer Flocke Butter erhitzen und die Zwiebelstreifen bei mittlerer Hitze 5 -6 Minuten glasig dünsten, anschliessend Pfanne vom Herd ziehen und bis zum Anrichten stehen lassen.

…für die Chili-Käse-Sauce:

Eine kleine Pfanne oder einen Saucentopf mit 4 – 5 Teelöffel Butter erwärmen. Sobald die Butter anfängt zu schäumen 4 – 5 Teelöffel Mehl dazugeben und sofort solange mit einem Schneebesen einrühren, bis eine klebrige, sirupartige Konsistenz erreicht ist. Dann die Milch Schluck für Schluck unter Rühren dazugeben und darauf achten, dass die Sauce keine Klümpchen bildet. Ist die komplette Milch schluckweise eingerührt mit 2 Teelöffeln Senf, einem Teelöffel Chiliflocken, einer Prise Salz und einer Prise Pfeffer würzen. Nach und nach unter Rühren geriebenen Käse dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Pfanne oder den Saucentopf bei schwacher Hitze und gelegentlichem Rühren bis zum Anrichten auf der Herdplatte stehen lassen, damit die Sauce die gewünschte Konsistenz beibehält.

Burger-Buns halbieren & nach Lust und Laune mit Zwiebeln, Burger-Pattie, Käsesauce und Pepperonis/Jalapenos belegen. Zusammen mit selbstgemachten Zwiebelringen auf Tellern anrichten und geniessen.

Guten Appetit!

Video-Anleitung

Für alle die sich das Rezept und die Zubereitungsweise genauer ansehen wollen, hier eine Video-Anleitung für den Chili-Cheese-Burger:

Hier die Video-Anleitung für die selbstgemachten Zwiebelringe:

Gefällt Ihnen das Rezept? Sie wollen auch jeden Tag frische und leckere Rezepte ausprobieren? Keine Lust mehr sich zu fragen: Was koche ich heute? oder Was koche ich morgen? Dann machen Sie es mir nach und schauen sich folgende Kochboxen mal etwas genauer an. Jede Woche neu! Jede Woche frisch! Jede Woche lecker!

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Veggie-Box-5935-680-1-product
Veggie Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf vegetarische Gerichte.
Hier gehts zur Veggie Box!*

 

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Box-4604-160-1-product
Classic Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf raffinierte Gerichte!
Hier gehts zur Classic Box!*

 

HelloFresh-Obstbox
Obstbox
Ihr Obstvorrat für die gesamte Woche!
Gönnen Sie sich jetzt Ihren Vitamin-Kick!*

 

[ratings]

Ein Kommentar zu “Chili-Cheese-Burger mit selbstgemachter Käsesauce dazu Zwiebelringe

  1. Pingback: Röstzwiebeln Selber Machen | selber-machen-selbstgemacht.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*