Schnitzel und Kartoffelauflauf

Print Friendly, PDF & Email

Monika kocht heute: Schnitzel und Kartoffelauflauf

Schnitzel und Kartoffelauflauf © Monika Cartwright
Schnitzel und Kartoffelauflauf © Monika Cartwright

Zutaten (für 4 Personen):

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 100 g geräucherter Speck (Bacon)
  • 1 El Öl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • Fett für die Form
  • 3 Eier
  • 200 g Schlagsahne
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • 200 g Schmand
  • 1 El Senf
  • 2 El Mehl
  • 4 Schweineschnitzel
  • 1 El Butterschmalz
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • Gewürzgurken (Glas)
  • 4 kleine Tomaten zum Garnieren

Zubereitung:

Kartoffeln in Salzwasser mit etwas Kümmel 20 Min. kochen, abgießen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Speck würfeln und auslassen, Zwiebeln darin andünsten und die Speck-Zwiebel-Mischung herausnehmen.

Öl erhitzen, Kartoffeln darin unter Wenden ca. 10 Min. braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Speckmischung unterheben und alles in eine gefettete Auflaufform (24 cm) geben.
Eier und Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und über die Kartoffeln gießen.

Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 40 Min. backen.

Schmand und Senf in einem Schälchen glattrühren, würzen. Mehl, Salz und Pfeffer in einem Teller mischen und die Schnitzel darin wenden. Butterschmalz erhitzen und die Schnitzel darin unter Wenden auf jeder Seite ca. 2 Min. braten und warm stellen.

Petersilie hacken, Auflauf und Schnitzel anrichten und mit der Petersilie bestreuen.
Tomaten waschen, trocken tupfen und vierteln, 4 kleine Gurken zu Fächern schneiden und das Gericht damit garnieren. Senfcreme dazu reichen.

[ratings]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*