Lasagne „Tricolore“ mit Blattspinat, Ricotta und selbstgemachten Nudelplatten

Print Friendly, PDF & Email

Ich koche heute: Lasagne „Tricolore“ mit Blattspinat, Ricotta und selbstgemachten Nudelplatten

Zubereitungszeit: 3 Stunden (inklusive Nudelteigherstellung)
Unsere Rezeptwertung:
5von5

Lasagne "Tricolore" mit Blattspinat, Ricotta und selbstgemachten Nudelplatten
Lasagne „Tricolore“ mit Blattspinat, Ricotta und selbstgemachten Nudelplatten

Zutaten für 4 Personen:

…für den Nudelteig:

  • 250 Gramm Hartweizengriess
  • 2 Eier
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Olivenöl (optional)
  • Mehl für die Arbeitsplatte

…für die Lasagnenfüllung:

  • 600 Gramm frischer Blattspinat
  • 250 Gramm Ricotta
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 Gramm Pecorino am Stück
  • 1 Hand Pinienkerne
  • ½ Teelöffel Oregano
  • ½ Teelöffel Basilikum
  • ½ Teelöffel Thymian
  • ½ Teelöffel Rosmarin
  • Zucker
  • Butter
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Küchenhelfer

  • Nudelmaschine
  • Nudelholz
  • Frischhaltefolie
  • Reibe
  • Auflaufform

Zubereitung…

…Vorbereitungen für den Nudelteig:

250 Gramm Hartweizengriess als „Berg“ auf die Arbeitsplatte geben und in die Mitte des Hartweizengriesses eine Mulde drücken. 2 Eier aufschlagen & in die Mulde geben, ausserdem ½ Teelöffel Salz und 1 Esslöffel Olivenöl dazugeben. Mit einer Gabel den Griess nun von aussen nach innen zu den Eiern drücken, bis ein bröseliger Teig entstanden ist. Anschliessend den Teig mit den Händen circa 20 – 25 Minuten ordentlich durchkneten, je länger geknetet wird, desto elastischer wird der Teig. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und ca. 1 Stunde ruhen lassen.

…Vorbereitungen für die Nudelplatten:

Den Nudelteig vierteln & etwas Mehl auf die Arbeitsplatte geben. Ein Teigviertel mit dem Nudelholz ungefähr daumendick ausrollen, den Teig anschliessend mit Hilfe einer Nudelmaschine beginnend mit der höchsten Stufe durchwalzen. Die Stufe der Nudelmaschine nun schrittweise verringern, bis die gewünschte Dicke der Nudelplatten erreicht ist. Nudelplatten anschliessend auf die Größe der Auflaufform zurechtschneiden und mit Mehl bedeckt übereinander stapeln und zur Seite stellen.

…Vorbereitungen:

Knoblauch abziehen und fein hacken. Pecorino mit Hilfe einer Reibe grob reiben. ⅓ des geriebenen Pecorinos mit Ricotta & einer Prise Salz & einer Prise Pfeffer vermischen und zur Seite stellen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Zusatz von Öl oder Fett anrösten bis sie anfangen zu duften, anschliessend bis zum Anrichten zur Seite stellen. Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen

…für die Tomatensauce:

Einen Topf mit einem Schuss Olivenöl erhitzen und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Gehackte Tomaten, je ½ Teelöffel Oregano, Basilikum, Thymian & Rosmarin, sowie eine Prise Pfeffer, eine Prise Salz und eine Prise Zucker dazugeben. Alles einmal kurz durchrühren und bei mittlerer bis niedriger Hitze 6 – 7 Minuten köcheln lassen.

…für den Blattspinat:

Eine grosse Pfanne mit einem Schuss Olivenöl und einer Flocke Butter bei mittlerer Hitze aufsetzen. Blattspinat hineingeben und bei geschlossenem Deckel unter gelegentlichem Wenden zerfallen lassen. Pecorino-Ricotta-Mischung zum Blattspinat geben und alles ordentlich unterrühren, die Pfanne von der Herdplatte ziehen.

…für die Lasagne Tricolore:

Eine Auflaufform hernehmen, den Boden mit etwas Tomatensauce bedecken, etwas Blattspinat darauf verteilen und eine Nudelplatte darüberlegen. Diesen Vorgang mit den restlichen Zutaten wiederholen und die Lasagne zum Schluss mit geriebenem Pecorino bestreuen. Lasagne für circa 20 – 25 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben, anschliessend mit Pinienkernen garniert geniessen!

Guten Appetit!

Video-Anleitung:

Für alle die sich das Rezept und die Zubereitungsweise genauer ansehen wollen, hier eine Video-Anleitung für den Nudelteig:

Gefällt Ihnen das Rezept? Sie wollen auch jeden Tag frische und leckere Rezepte ausprobieren? Keine Lust mehr sich zu fragen: Was koche ich heute? oder Was koche ich morgen? Dann machen Sie es mir nach und schauen sich folgende Kochboxen mal etwas genauer an. Jede Woche neu! Jede Woche frisch! Jede Woche lecker!

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Veggie-Box-5935-680-1-product
Veggie Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf vegetarische Gerichte.
Hier gehts zur Veggie Box!*

 

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Box-4604-160-1-product
Classic Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf raffinierte Gerichte!
Hier gehts zur Classic Box!*

 

HelloFresh-Obstbox
Obstbox
Ihr Obstvorrat für die gesamte Woche!
Gönnen Sie sich jetzt Ihren Vitamin-Kick!*

 

[ratings]

One Reply to “Lasagne „Tricolore“ mit Blattspinat, Ricotta und selbstgemachten Nudelplatten”

  1. Pingback: Nudelteig Selber Machen (Grundrezept) | selber-machen-selbstgemacht.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*