Erdnussbutter selbst gemacht

Print Friendly, PDF & Email

Monika kocht heute: Erdnussbutter selbst gemacht

Erdnussbutter selbst gemacht © Monika Cartwright
Erdnussbutter selbst gemacht © Monika Cartwright

Zutaten (für 2 Gläser):

  • 400 Gramm Erdnüsse (ungesalzen)
  • 4 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 3 Esslöffel flüssiger Honig
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Zimt
  • ½ Teelöffel Chilipulver

Zubereitung:

Backofen auf 175° vorheizen. Die Erdnüsse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen und ca. 8 Min. im Ofen backen. Dann in einen Mixer geben, erst hacken, dann fein mahlen. Zuletzt das Öl, Honig, Salz, Zimt und Chilipulver untermixen und in saubere Gläser füllen.

[ratings]

One Reply to “Erdnussbutter selbst gemacht”

  1. Pingback: Schweinefiletspieße mit Gurkensalat süßsauer | was-koche-ich-heute-rezepte.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*