Putenspiesse ‚Harissa‘ auf Reissalat dazu Tzatziki

Print Friendly, PDF & Email



Ich koche heute: Putenspiesse „Harissa“ auf Reissalat dazu Tzatziki

Vorbereitung: 15 Minuten
Zubereitung: 25 Minuten
Gesamt: 40 Minuten

Kategorie: Mittagessen Rezepte, Fleischgerichte, Reisgerichte

Unsere Rezeptwertung:
4von5

Souvlaki Spiesse "Harissa" auf Reissalat dazu Tzatziki
Putenspiesse „Harissa“ auf Reissalat dazu Tzatziki

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 Gramm Reis
  • 600 Gramm Putenbrust
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Zitronen
  • 400 Gramm Cherry Tomaten
  • 1 Gurke
  • 500 Gramm Griechischer Sahnejoghurt
  • 1 Esslöffel Harissa Gewürzmischung
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Oregano
  • Je 6 – 7 Zweige Petersilie & Minze
  • Weissweinessig
  • Olivenöl
  • Zucker
  • Salz & Pfeffer

Küchenhelfer

  • Holzspiesse
  • Grillpfanne
  • Sieb
  • Küchenpapier
  • Reibe
  • Knoblauchpresse



Zubereitung…

…Vorbereitungen:

Reis nach Packungsanweisung garen, über einem Sieb abgiessen und mit kaltem Wasser kräftig abspülen, anschliessend abtropfen lassen. Hier kann auch wunderbar schon gekochter Reis vom Vortag verwendet werden. Cherry Tomaten halbieren. Zwiebeln abziehen und in feine Streifen schneiden. 1 Zitrone entsaften, die andere in Spalten schneiden. Putenfleisch unter fliessendem Wasser abspülen, anschliessend mit Küchenpapier trockentupfen und in gleichgrosse eher flache Stücke schneiden. Fleischstücke zusammen mit einem ordentlichen Schuss Olivenöl und 1 Esslöffel Harissa Gewürzmischung vermengen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Petersilie & Minze fein hacken.

…für den Tzatziki:

Gurke längs halbieren & mit einem Löffel vorsichtig entkernen. Gurke mit Hilfe einer Reibe fein reiben, anschliessend Gurkenraspel zusammen mit gepressten Knoblauchzehen, griechischem Sahnejoghurt, einer Prise Salz & einer Prise Pfeffer verrühren.

…für das Reissalat-Dressing:

Für das Dressing: Ausgepressten Zitronensaft mit 5 Esslöffeln Olivenöl, 1 Esslöffel Essig, 1 Esslöffel Oregano, einer Prise Salz, einer Prise Pfeffer & einer Prise Zucker verrühren.

…für den Reissalat:

Reis, Cherry Tomaten, Zwiebelstreifen, fein gehackte Petersilie, fein gehackte Minze und Dressing in einer grossen Schüssel vermengen.

…für die Putenspiesse:

Putenfleisch gleichmäßig auf die Spiesse stecken, anschliessend eine Grillpfanne ohne Zusatz von Öl oder Fett erhitzen und die Spiesse je Seite 1 – 2 Minuten scharf anbraten, bis die Spiesse ein herrliches Grillmuster haben.

Reissalat auf Tellern verteilen, Spiesse darauf anrichten & mit einem Klecks Tzatziki & 2 Zitronenspalten garniert servieren.

Guten Appetit!

Video-Anleitung:

Für alle die sich das Rezept und die Zubereitungsweise genauer ansehen wollen, hier eine Video-Anleitung:

Gefällt Ihnen das Rezept? Sie wollen auch jeden Tag frische und leckere Rezepte ausprobieren? Keine Lust mehr sich zu fragen: Was koche ich heute? oder Was koche ich morgen? Dann machen Sie es mir nach und schauen sich folgende Kochboxen mal etwas genauer an. Jede Woche neu! Jede Woche frisch! Jede Woche lecker!

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Veggie-Box-5935-680-1-product
Veggie Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf vegetarische Gerichte.
Hier gehts zur Veggie Box!*

 

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Box-4604-160-1-product
Classic Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf raffinierte Gerichte!
Hier gehts zur Classic Box!*

 

HelloFresh-Obstbox
Obstbox
Ihr Obstvorrat für die gesamte Woche!
Gönnen Sie sich jetzt Ihren Vitamin-Kick!*

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*