Pizza „Bianco“ mit Ziegenfrischkäse, Rucola & Parmaschinken

Print Friendly, PDF & Email



Ich koche heute: Pizza „Bianco“ mit Rucola, Parmaschinken & frisch geriebenem Parmesan

Vorbereitung: 50 Minuten
Zubereitung: 25 Minuten
Gesamt: 75 Minuten

Kategorie: Mittagessen, Fleischgerichte, Pizza, Italienische Küche

Unsere Rezeptwertung:
5von5

Pizza "Bianco" mit Ziegenfrischkäse, Rucola & Parmaschinken
Pizza „Bianco“ mit Ziegenfrischkäse, Rucola & Parmaschinken
Pizza "Bianco" mit Ziegenfrischkäse, Rucola & Parmaschinken
Pizza „Bianco“ mit Ziegenfrischkäse, Rucola & Parmaschinken

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 Gramm Mehl
  • 250 Milliliter lauwarmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 – 2 Esslöffel Zucker
  • 2 – 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 – 2 Teelöffel Salz
  • 2 rote Zwiebeln
  • 150 Gramm Ziegenfrischkäse (z.B. von Snofrisk)
  • 150 Gramm Crème Fraîche
  • 12 Scheiben Parmaschinken
  • 80 Gramm Parmesan
  • 40 Gramm Rucola
  • 1 Hand Pinienkerne
  • Pfeffer

Küchenhelfer:

  • Evtl. Pizzastein + Pizzaschaufel
  • Küchenmaschine
  • Nudelholz
  • Schüssel + Küchentuch
  • Reibe



Zubereitung…

…Vorbereitungen für den Backofen:

Pizzastein auf der mittleren Schiene in den Backofen legen & bei maximaler Hitze mindestens 45 Minuten vorheizen. Sollte kein Pizzastein vorhanden sein, Backofen ohne Pizzastein rechtzeitig auf 220 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen, ein Blech mit Backpapier auslegen & zur Seite stellen.

…Vorbereitungen für den Pizzateig:

500 Gramm Mehl in eine Rührschüssel geben & mit der Hand eine Mulde in die Mitte des Mehls drücken. 250 Milliliter lauwarmes Wasser in die Mulde giessen und 1 Würfel Hefe ins Wasser bröseln. Ausserdem 1 – 2 Esslöffel Zucker zur Hefe-Wasser-Mischung geben, anschliessend vorsichtig mit Hilfe einer Gabel verrühren, damit sich die Hefe im Wasser etwas auflösen kann (alternativ kann man die Hefe-Zucker-Wasser-Mischung auch vorher in einem seperaten Gefäss vermischen & direkt in die Mehlmulde giessen). Einen Schuss Olivenöl (ca. 2 – 3 Esslöffel) dazugeben und 1 – 2 Teelöffel Salz auf dem Mehlrand verteilen. Alles mit Hilfe einer Küchenmaschine oder den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten (ca. 5 – 10 Minuten). Der Teig ist fertig, sobald man mit einem Finger hineinstechen kann & nichts mehr daran kleben bleibt. Den Teig nun auf einer bemehlten Arbeitsplatte zu einer Kugel formen & mit einem Küchentuch bedeckt circa 30 – 45 Minuten gehen lassen (Das Volumen des Teigs sollte sich nach 30 – 45 Minuten verdoppelt haben).

…weitere Vorbereitungen:

Rote Zwiebeln abziehen und in feine Streifen schneiden. Crème Fraîche & Ziegenfrischkäse in eine kleine Schüssel geben & anschliessend zusammenrühren. Eine Pfanne ohne Zusatz von Öl oder Fett erhitzen & die Pinienkerne darin ein paar Minuten anrösten bis sie anfangen zu duften, anschliessend vom Herd ziehen und bis zum Anrichten stehen lassen. Parmesan mit Hilfe einer Reibe fein reiben.

…für die Pizza „Bianco“:

Den aufgegangenen Teig vierteln und jedes Viertel auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Kugel formen. Anschliessend alle Teiglinge mit einem Nudelholz flach und dünn ausrollen, überschüssiges Mehl mit den Händen abklopfen & jeden Teigfladen grosszügig mit der Crème Fraîche-Ziegenfrischkäse-Mischung einstreichen. Mit roten Zwiebelstreifen belegen und ordentlich pfeffern, anschliessend im vorgeheizten Backofen auf dem heimischen Pizzastein (ca. 5 – 7 Minuten) oder einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech (ca. 10 – 15 Minuten) goldbraun und kross abbacken.

Pizza „Bianco“ mit Rucola und jeweils 3 Scheiben Parmaschinken belegen und mit frisch geriebenem Parmesan und Pinienkernen garniert servieren.

Guten Appetit!

Video-Anleitung:

Für alle die sich das Rezept und die Zubereitungsweise genauer ansehen wollen, hier eine Video-Anleitung:

Gefällt Ihnen das Rezept? Sie wollen auch jeden Tag frische und leckere Rezepte ausprobieren? Keine Lust mehr sich zu fragen: Was koche ich heute? oder Was koche ich morgen? Dann machen Sie es mir nach und schauen sich folgende Kochboxen mal etwas genauer an. Jede Woche neu! Jede Woche frisch! Jede Woche lecker!

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Veggie-Box-5935-680-1-product
Veggie Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf vegetarische Gerichte.
Hier gehts zur Veggie Box!*

 

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Box-4604-160-1-product
Classic Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf raffinierte Gerichte!
Hier gehts zur Classic Box!*

 

HelloFresh-Obstbox
Obstbox
Ihr Obstvorrat für die gesamte Woche!
Gönnen Sie sich jetzt Ihren Vitamin-Kick!*

 

Rezept Zusammenfassung:

3 Replies to “Pizza „Bianco“ mit Ziegenfrischkäse, Rucola & Parmaschinken”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*