Spaghetti mit Pilzen und Sahnesauce

Print Friendly, PDF & Email



Monika kocht heute: Spaghetti mit Pilzen und Sahnesauce

Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Gesamt: 25 Minuten

Kategorie: Mittagessen Rezepte, Pasta & Nudelgerichte, Vegetarische Rezepte

Rezeptwertung:
4von5

Spaghetti mit Pilzen und Sahnesauce © Monika Cartwright
Spaghetti mit Pilzen und Sahnesauce © Monika Cartwright

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 250 Gramm braune Champignons
  • 100 Gramm Kräuterseitlinge
  • 1 Zwiebel
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 250 Milliliter Gemüsebrühe (Bio-Würfel)
  • 200 Milliliter Schlagsahne
  • 500 Gramm Spaghetti
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Zucker
  • 100 Gramm Parmesan oder Pecorino



Zubereitung…

Pilze putzen, je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken. Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, 1 Teelöffel Zitronenschale abreiben und eine Hälfte auspressen.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pilze darin ca. 2 Min. kräftig anbraten. Zwiebel dazugeben und mitbraten. Mit Gemüsebrühe und Schlagsahne ablöschen, Zitronenschale und Zitronensaft hinzufügen, alles einmal aufkochen und bei geringer Hitze ca. 5 Min. köcheln lassen.

Spaghetti gem. Packungsangabe in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und zugedeckt beiseite stellen. Käse reiben, mit der Hälfte der Petersilie unter die Pilzsauce heben, alles kräftig mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Spaghetti mit der Sauce mischen und mit restlicher Petersilie bestreut servieren.

Rezept Zusammenfassung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*