Baguette mit Hähnchenschnitzel

Print Friendly



Monika kocht heute: Baguette mit Hähnchenschnitzel

Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Gesamt: 25 Minuten

Kategorie: Mittagessen Rezepte, Sandwich & Baguette Rezepte, Fleischgerichte

Rezeptwertung:
4von5

Baguette mit Hähnchenschnitzel © Monika Cartwright
Baguette mit Hähnchenschnitzel © Monika Cartwright

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 1 Baguette
  • 400 Gramm Hähnchenbrustfilet
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 Ei
  • 3 Esslöffel Paniermehl
  • ½ Kopf Blattsalat
  • 2 Tomaten
  • 200 Gramm Mozzarella
  • 2 Esslöffel Salatmayonnaise
  • 2 Esslöffel Ketchup
  • 2 Esslöffel Olivenöl



Zubereitung…

Hähnchenbrustfilet unter fließendem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und anschließend in Scheiben schneiden. 3 tiefe Teller für die Panierstrasse vorbereiten, einen Teller mit Mehl, einen 2. Teller mit verquirltem Ei & einen dritten Teller mit Paniermehl.

Salat waschen und trockenschütteln. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.

Eine Pfanne mit einem Schuss Olivenöl erhitzen. Hähnchenfleisch nacheinander in Mehl, verquirltem Ei und Paniermehl wenden, anschließend je Seite 3 – 4 Minuten braun anbraten.

Baguette in der Mitte halbieren, längs aufschneiden und mit den Schnittflächen nach oben im Backofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze) ca. 2 Min. knusprig backen.

Baguetteunterhälfte mit Mayonnaise & Ketchup bestreichen & anschließend nach Belieben mit Salatblättern, Hähnchenfleisch, Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen. Mit der Baguette-Oberhälfte „deckeln“ und servieren.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*