Chili con Carne mit Mais & Kidneybohnen

Print Friendly



Ich koche heute: Chili con Carne mit Mais & Kidneybohnen

Vorbereitung: 25 Minuten
Zubereitung: 45 Stunden
Gesamt: 1 Stunde & 10 Minuten

Kategorie: Mittagessen Rezepte, Fleischgerichte

Unsere Rezeptwertung:
5von5

Chili con Carne mit Mais & Kidneybohnen
Chili con Carne mit Mais & Kidneybohnen

Zutaten für 4 – 5 Personen/Portionen:

  • 500 Gramm Rinderhackfleisch
  • 500 Milliliter Rinderfond
  • 2 Paprikaschoten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 – 2 rote Chilischoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • ½ Dose Kidneybohnen
  • ½ Dose Mais
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • ½ Teelöffel Kumin
  • 1 Esslöffel Sambal Oelek
  • Ein kleines Stück Zartbitterschokolade
  • 1 Esslöffel Schweineschmalz (alternativ Öl)
  • Zucker
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Becher Crème Fraîche
  • Etwas Petersilie zum Garnieren
  • Tortillachips oder Baguette als Beilage

Küchenhelfer:

  • Einen grossen Topf oder Bräter
  • Nudelsieb
  • Reibe



Zubereitung…

…Vorbereitungen:

Zwiebeln abziehen & fein hacken. Knoblauch ebenfalls abziehen und fein hacken. Paprika waschen, entkernen und danach in mundgerechte Stücke schneiden. Chilis je nach gewünschter Schärfe einmal längs einschneiden, aufklappen und mit dem Messerrücken das Kerngehäuse herauskratzen, danach in feine Ringe schneiden. Mais und Kidneybohnen über einem Nudelsieb abgießen, mit Wasser abspülen und danach abtropfen lassen.

…für das Chili con Carne:

Einen grossen Topf oder Bräter mit einem kleinen Stück Schweineschmalz (alternativ Öl) erhitzen. Wenn das Schmalz richtig heiss ist das Rinderhackfleisch dazugeben und ein paar Minuten von allen Seiten scharf anbraten. Sobald das Fleisch Farbe hat die fein gehackten Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und unter gelegentlichem Rühren ein paar Minuten mit anbraten, die Hitze dabei etwas reduzieren. Als nächstes 2 Esslöffel Tomatenmark dazugeben und unterrühren bis alles eine rötliche Farbe angenommen hat.

Als nächstes gehackte Tomaten und Rinderfond (Rinderbrühe) dazugießen. Paprikastücke, Mais, Kindneybohnen & 1 Esslöffel Sambal Oelek dazugeben. Und zum Schluss mit einer ordentlichen Prise Salz & Pfeffer, etwas Zucker und ½ Teelöffel Kumin würzen. Alle Zutaten einrühren, das Chili einmal aufkochen lassen und danach bei niedriger bis mittlerer Hitze 30 – 45 Minuten unter gelegentlichem Rühren bis zur gewünschten Sämigkeit köcheln lassen. Kurz vor dem Servieren nochmals mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und mit ein wenig geraspelter Zartbitterschokolade abschmecken.

Das Chili auf tiefen Tellern oder Schälchen verteilen. Mit 1 Esslöffel Crème Fraîche und etwas Petersilie garnieren & zusammen mit Baguette, Tortilla Chips oder Tacco Shells servieren.

Guten Appetit!

Video-Anleitung:

Für alle die sich das Rezept und die Zubereitungsweise genauer ansehen wollen, hier eine Video-Anleitung:

Gefällt Ihnen das Rezept? Sie wollen auch jeden Tag frische und leckere Rezepte ausprobieren? Keine Lust mehr sich zu fragen: Was koche ich heute? oder Was koche ich morgen? Dann machen Sie es mir nach und schauen sich folgende Kochboxen mal etwas genauer an. Jede Woche neu! Jede Woche frisch! Jede Woche lecker!

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Veggie-Box-5935-680-1-product
Veggie Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf vegetarische Gerichte.
Hier gehts zur Veggie Box!*

 

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Box-4604-160-1-product
Classic Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf raffinierte Gerichte!
Hier gehts zur Classic Box!*

 

HelloFresh-Obstbox
Obstbox
Ihr Obstvorrat für die gesamte Woche!
Gönnen Sie sich jetzt Ihren Vitamin-Kick!*

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*