Tandoori Hähnchen

Print Friendly



Ich koche heute: Tandoori Chicken garniert mit frischem Koriander

Vorbereitung: 12 Stunden
Zubereitung: 30 Minuten
Gesamt: 12 Stunden & 30 Minuten

Kategorie: Mittagessen Rezepte, Indische Küche, Fleischgerichte

Unsere Rezeptwertung:
5von5

Tandoori Hähnchen
Tandoori Hähnchen

Zutaten für 4 Personen/Portionen:

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 250 Gramm Joghurt
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Limette
  • 1 kleines, daumengrosses Stück Ingwer
  • 2 gehäufte Teelöffel Paprikapulver (edelsüß)
  • Je 1 gehäuften Teelöffel Kumin & gemahlenen Koriander
  • Je ½ Teelöffel Chiliflocken & Kurkuma
  • 25 Milliliter Weissweinessig
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Frischer Koriander nach Belieben

Küchenhelfer:

  • Gefrierbeutel
  • Küchenpapier
  • Auflaufform
  • Reibe für den Ingwer
  • Knoblauchpresse
  • Zitruspresse
  • Alufolie



Zubereitung…

…Vorbereitungen:

Zwiebel abziehen und anschließend sehr fein hacken. Ingwer schälen. ½ Limette entsaften. Hähnchenbrustfilets unter fließendem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und danach von beiden Seiten kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

…für die Tandoori Marinade:

Einen tiefen Teller oder eine Schüssel hernehmen und die Zwiebeln hineingeben. 1 Knoblauchzehe dazupressen, Ingwer mit einer feinen Reibe dazureiben & den Saft ½ Limette dazugeben. Außerdem 25 Milliliter Weissweinessig, 2 Esslöffel Pflanzenöl, 2 gehäufte Teelöffel Paprikapulver (edelsüß), 1 gehäuften Teelöffel gemahlenen Koriander, 1 gehäuften Teelöffel Kumin, ½ Teelöffel Chiliflocken & ½ Teelöffel Kurkuma dazugeben. Alles mit einem Löffel verrühren bis sich alle Zutaten gleichmäßig verteilt haben & die Marinade eine helle und rötliche Farbe hat.

Die vorbereiteten Hähnchenbrustfilets zusammen mit der Marinade in einen Gefrierbeutel geben, den Beutel luftdicht verschließen & anschließend für 12 Stunden (am Besten über Nacht) im Kühlschrank lagern.

…für das Tandoori Hähnchen:

Hähnchen samt Marinade gleichmäßig in einer Auflaufform verteilen & anschließend mit einem Bogen Alufolie bedecken. Im vorgeheizten BAckofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze) für 20 Minuten garen, anschließend aus dem Ofen holen, die Alufolie entfernen und nochmals für weitere 10 Minuten ohne Folie zu Ende garen.

Die Auflaufform aus dem Ofen holen, das Hähnchen auf Tellern anrichten und nach Belieben mit fein gehacktem Koriander garniert servieren. Dazu am Besten selbstgemachtes Naan Brot servieren.

Guten Appetit!

Video-Anleitung:

Für alle die sich das Rezept und die Zubereitungsweise genauer ansehen wollen, hier eine Video-Anleitung:

Gefällt Ihnen das Rezept? Sie wollen auch jeden Tag frische und leckere Rezepte ausprobieren? Keine Lust mehr sich zu fragen: Was koche ich heute? oder Was koche ich morgen? Dann machen Sie es mir nach und schauen sich folgende Kochboxen mal etwas genauer an. Jede Woche neu! Jede Woche frisch! Jede Woche lecker!

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Veggie-Box-5935-680-1-product
Veggie Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf vegetarische Gerichte.
Hier gehts zur Veggie Box!*

 

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Box-4604-160-1-product
Classic Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf raffinierte Gerichte!
Hier gehts zur Classic Box!*

 

HelloFresh-Obstbox
Obstbox
Ihr Obstvorrat für die gesamte Woche!
Gönnen Sie sich jetzt Ihren Vitamin-Kick!*

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*