Zebrakuchen backen




Ich backe heute: Zebrakuchen backen

Vorbereitung: 15 Minuten
Zubereitung: 60 Minuten
Gesamt: 75 Minuten

Kategorie: Backrezepte, Kuchen Rezepte

Unsere Rezeptwertung:
5von5

Zebrakuchen backen
Zebrakuchen backen

Zutaten für 1 Zebrakuchen:

  • 375 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Butter
  • 200 Gramm Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 300 Milliliter Milch
  • 3 gehäufte Teelöffel Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • Evtl. geschlagene Sahne zum Anrichten

Küchenhelfer:

  • Springform (26er)
  • 1 Bogen Backpapier
  • 2 Rührschüsseln
  • Mixer/Küchenmaschine
  • Sieb
  • 2 Esslöffel



Zubereitung…

…Vorbereitungen:

Den Boden einer Springform mit einem Bogen Backpapier auslegen. Butter rechtzeitig aus dem Kühlschrank holen, damit sie Zimmertemperatur annehmen kann. Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

…für den Teig:

200 Gramm Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker & 200 Gramm zimmerwarme Butter in eine Rührschüssel geben und mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine ca. 3 – 4 Minuten cremig rühren. Nach und nach 4 Eier dazugeben und jedes Ei ca. 1 Minute unterrühren. 375 Gramm Mehl & 1 Päckchen Backpulver durch ein Sieb zum Teig geben. Außerdem 250 Milliliter Milch sowie 1 Prise Salz dazugeben und alle Zutaten mit einer Küchenmaschine oder einem Mixer zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten. Sobald der Teig schwer reißend vom Rührhaken fällt ist er perfekt.

Etwas mehr als die Hälfte des Teigs in eine zweite Rührschüssel umfüllen und zur Seite stellen. Jetzt 3 gehäufte Teelöffel Kakaopulver und etwa 50 Milliliter Milch zum Restteig in die Rührschüssel geben und mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine verrühren & zu einem gleichmäßigen Schokoladenteig verarbeiten.

…für das Zebramuster:

Um das typische Zebramuster zu erreichen muss der Teig nun Schicht für Schicht bzw. Esslöffel für Esslöffel in die Springform gegeben werden.

Zebrakuchen backen - Schritt 1Als erstes 1 Esslöffel des dunklen Teigs in die Mitte der vorbereiteten Springform geben und etwas glattstreichen…

Zebrakuchen backen - Schritt 2…als nächstes 1 Esslöffel des hellen Teigs mittig auf den dunklen Teig geben…

Zebrakuchen backen - Schritt 3…und danach wieder einen Esslöffel des dunklen Teigs auf den weissen geben…

Zebrakuchen backen - Schritt 4…das Ganze solange wiederholen bis der komplette Teig verbraucht ist…

Den Kuchen anschließend im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) für 50 – 60 Minuten backen. Sobald ihr mit einem Holzstäbchen in die Mitte des Kuchens stechen könnt, ohne das etwas daran kleben bleibt, ist der Kuchen fertig. Die Springform aus dem Ofen holen und für 10 – 15 Minuten auskühlen lassen, danach die Springform lösen & den Kuchen auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen. Den Kuchen in Stücke schneiden und am besten mit einem Klecks geschlagener Sahne servieren.

Guten Appetit!

Video-Anleitung:

Für alle die sich das Rezept und die Zubereitungsweise genauer ansehen wollen, hier eine Video-Anleitung:

Gefällt Ihnen das Rezept? Sie wollen auch jeden Tag frische und leckere Rezepte ausprobieren? Keine Lust mehr sich zu fragen: Was koche ich heute? oder Was koche ich morgen? Dann machen Sie es mir nach und schauen sich folgende Kochboxen mal etwas genauer an. Jede Woche neu! Jede Woche frisch! Jede Woche lecker!

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Veggie-Box-5935-680-1-product
Veggie Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf vegetarische Gerichte.
Hier gehts zur Veggie Box!*

 

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Box-4604-160-1-product
Classic Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf raffinierte Gerichte!
Hier gehts zur Classic Box!*

 

HelloFresh-Obstbox
Obstbox
Ihr Obstvorrat für die gesamte Woche!
Gönnen Sie sich jetzt Ihren Vitamin-Kick!*

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*