Schwedische Hackfleischbällchen (Köttbullar) mit Rahmsoße

Print Friendly, PDF & Email



Ich koche heute: Schwedische Hackfleischbällchen (Köttbullar) mit Rahmsoße

Vorbereitung: 25 Minuten
Zubereitung: 25 Minuten
Gesamt: 50 Minuten

Kategorie: Mittagessen Rezepte, Fleischgerichte, Schwedische Küche

Unsere Rezeptwertung:
5von5

Schwedische Hackfleischbällchen (Köttbullar) mit Rahmsoße
Schwedische Hackfleischbällchen (Köttbullar) mit Rahmsoße
Schwedische Hackfleischbällchen (Köttbullar) mit Rahmsoße
Schwedische Hackfleischbällchen (Köttbullar) mit Rahmsoße

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 Gramm Rinderhackfleisch
  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 1 Zwiebel
  • 175 Milliliter Milch
  • 30 Gramm Paniermehl
  • 1 Ei
  • 200 Milliliter Rinderfond
  • 200 Milliliter Sahne
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 – 2 Esslöffel Butter
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum Anbraten

Küchenhelfer:

  • Rührschüssel
  • Eine grosse Pfanne zum Anbraten
  • Küchenpapier
  • Schneebesen



Zubereitung…

…Vorbereitungen:

Zwiebel abziehen und fein hacken. Das Brötchen würfeln, in eine Rührschüssel geben & anschließend mit 175 Milliliter warmer Milch übergießen, dann erstmal zur Seite stellen. Den Backofen auf ca. 100°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

…für die Hackmasse:

Eine Pfanne mit einem Schuss Öl erhitzen und die fein gehackte Zwiebel darin bei mittlerer Hitze ein paar Minuten glasig dünsten, gelegentlich umrühren. Sobald die Zwiebeln glasig sind, die Pfanne vom Herd ziehen, etwas abkühlen lassen und die Zwiebeln danach zum Brötchen in die Rührschüssel geben.

Als nächstes 500 Gramm Rinderhack, 1 Ei, ca. 30 Gramm Paniermehl, eine großzügige Prise Salz und eine großzügige Prise Pfeffer dazugeben und mit den Händen vermengen bis sich alle Zutaten gleichmäßig verteilt haben. Aus der Hackmasse Bällchen formen (entweder ca. 20 größere oder 40 kleinere Bällchen) & auf einen Teller legen.

…für die Köttbullar:

Eine grosse Pfanne mit einem Schuss Öl erhitzen und die Fleischbällchen darin schubweise ca. 6 – 8 Minuten von allen Seiten braun und knusprig anbraten, dabei gelegentlich wenden. Die Fleischbällchen aus der Pfanne heben und im vorgeheizten Backofen bei ca. 100°C warmhalten

…für die Rahmsoße:

Die Pfanne mit Küchenpapier auswischen & anschließend mit 1 – 2 Esslöffeln Butter wieder auf den Herd setzen. Sobald die Butter anfängt zu schäumen 1 Esslöffel Mehl dazugeben und mit einem Schneebesen verrühren bis das Mehl klumpfrei eingearbeitet wurde. Jetzt 200 Milliliter Rinderfond, 200 Milliliter Sahne, 1 Esslöffel Tomatenmark, eine Prise Salz und eine Prise Pfeffer dazugeben, mit dem Schneebesen unterrühren und alles für etwa 2 – 3 Minuten köcheln lassen bis die Soße eine cremige Konsistenz erreicht hat.

Die Fleischbällchen zusammen mit der Rahmsoße & evtl. selbstgemachten Ofenpommes servieren.

Guten Appetit!

Video-Anleitung:

Für alle die sich das Rezept und die Zubereitungsweise genauer ansehen wollen, hier eine Video-Anleitung:

Gefällt Ihnen das Rezept? Sie wollen auch jeden Tag frische und leckere Rezepte ausprobieren? Keine Lust mehr sich zu fragen: Was koche ich heute? oder Was koche ich morgen? Dann machen Sie es mir nach und schauen sich folgende Kochboxen mal etwas genauer an. Jede Woche neu! Jede Woche frisch! Jede Woche lecker!

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Veggie-Box-5935-680-1-product
Veggie Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf vegetarische Gerichte.
Hier gehts zur Veggie Box!*

 

HelloFresh-5-Mahlzeiten-Box-4604-160-1-product
Classic Box
Zutaten und Rezepte für bis zu fünf raffinierte Gerichte!
Hier gehts zur Classic Box!*

 

HelloFresh-Obstbox
Obstbox
Ihr Obstvorrat für die gesamte Woche!
Gönnen Sie sich jetzt Ihren Vitamin-Kick!*

 

One Reply to “Schwedische Hackfleischbällchen (Köttbullar) mit Rahmsoße”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*