Flammkuchen mit Spargel & Räucherlachs

Print Friendly, PDF & Email

Ich koche heute: Flammkuchen mit Spargel & Räucherlachs




Vorbereitung: 45 Minuten
Zubereitung: 30 Minuten
Gesamt: 75 Minuten

Kategorie: Mittagessen Rezepte, Fisch Rezepte, Flammkuchen Rezepte

Unsere Rezeptwertung:
5von5

Flammkuchen mit Spargel & Räucherlachs
Flammkuchen mit Spargel & Räucherlachs
Flammkuchen mit Spargel & Räucherlachs
Flammkuchen mit Spargel & Räucherlachs

Zutaten für 1 Blech Flammkuchen:

  • 200 Gramm Mehl
  • 500 Gramm Spargel
  • 150 Gramm Räucherlachs
  • ¼ Würfel Hefe
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 Becher Schmand
  • Zucker
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Küchenhelfer:

  • Hohes Gefäß zum Verrühren der Hefe-Wasser-Mischung
  • Gabel oder Schneebesen
  • Pürierstab
  • Sparschäler
  • Einen tiefen Teller
  • Rührschüssel
  • Küchentuch
  • Backblech + Backpapier
  • Nudelholz

Zubereitung…




…für den Teig:

¼ Würfel Hefe in ein hohes Gefäß bröseln & 1 Teelöffel Zucker sowie 120 Milliliter lauwarmes Wasser dazugeben. Alle Zutaten mit einer Gabel oder einem kleinen Schneebesen verrühren bis sich Hefe und Zucker im Wasser aufgelöst haben.

200 Gramm Mehl, 1 Teelöffel Salz, einen Schuss Olivenöl und das Hefe-Wasser-Gemisch in eine Rührschüssel geben und mit den Händen oder einer Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten. Eine Kugel aus dem Teig formen, zurück in die Rührschüssel geben und danach mit einem Küchentuch bedeckt für 30 – 45 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.

…für den Spargel:

Den Spargel mit einem Sparschäler schälen, die unteren Enden abschneiden & den Spargel anschließend schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Spargelscheiben auf einen tiefen Teller geben, mit 1 Teelöffel Salz & 1 Teelöffel Zucker vermengen und danach bis zum Anrichten zur Seite stellen.

…für das Petersilienöl:

½ Bund Petersilie mit etwa 75 Milliliter Olivenöl in ein hohes Gefäß geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und danach mit einem Pürierstab zu einem glatten Petersilienöl pürieren.

…weitere Vorbereitungen:

Den Backofen auf 220°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Räucherlachs in kleine Stücke zupfen.

…für den Flammkuchen:

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn und flach auf die Größe eines Backblechs ausrollen und danach vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech heben. 1 Becher Schmand auf den Teig geben und gleichmäßig verteilen, danach mit frisch gemahlenem Pfeffer aus der Mühle würzen. Zum Schluss die Spargelscheiben und den Räucherlachs auf dem Flammkuchen verteilen und danach im vorgeheizten Backofen 15 – 20 Minuten backen.

Den Flammkuchen aus dem Ofen holen, mit etwas Petersilienöl beträufeln & danach in Stücke schneiden und servieren.

Guten Appetit!

Video-Anleitung:

Für alle die sich das Rezept und die Zubereitungsweise genauer ansehen wollen, hier eine Video-Anleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*