Schokoladen Guinness Kuchen

Print Friendly, PDF & Email

Ich backe heute: Schokoladen Guinness Kuchen




Vorbereitung: 180 Minuten (inkl. Kühlzeit)
Zubereitung: 60 Minuten
Gesamt: 240 Minuten

Kategorie: Backrezepte, Kuchen Rezepte, Schokoladenkuchen

Unsere Rezeptwertung:
5von5

Schokoladen Guinness Kuchen
Schokoladen Guinness Kuchen

Zutaten für 1 Schokoladen Guinness Kuchen:

  • 300 Milliliter Guinness
  • 250 Gramm Butter
  • 400 Gramm Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Becher saure Sahne
  • 80 Gramm Kakao
  • 275 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Natron
  • 300 Gramm Frischkäse
  • 150 Gramm Puderzucker
  • 1 Becher Sahne

Küchenhelfer:

  • Springform (24er)
  • 1 Bogen Backpapier
  • Rührschüssel
  • Mixer/Küchenmaschine
  • Einen Topf zum Schmelzen der Butter
  • Teigschaber
  • Schneebesen

Zubereitung…




…Vorbereitungen:

Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 1 Springform mit einem Bogen Backpapier auslegen.

…Vorbereitungen für den Teig:

300 Milliliter Guinness & 250 Gramm Butter in einen Topf geben und bei niedriger Hitze unter Rühren zum Schmelzen bringen. Sobald die Butter komplett geschmolzen ist 400 Gramm Zucker und 80 Gramm Kakaopulver mit einem Schneebesen einrühren bis sich alle Zutaten gleichmäßig verteilt haben, anschließend vom Herd ziehen und zur Seite stellen.

…für den Teig:

1 Becher saure Sahne, 1 Päckchen Vanillezucker und 2 Eier in eine Rührschüssel geben und mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine für 2 – 3 Minuten verrühren. Anschließend die schokoladige Guinness-Masse, 275 Gramm Mehl und 2 Päckchen Natron dazugeben und für weitere 2 – 3 Minuten verrühren bis sich alle Zutaten gleichmäßig verteilt haben.

Den Teig in die vorbereitete Springform gießen und danach im vorgeheizten Backofen für etwa 1 Stunde backen. Den Kuchen aus dem Ofen holen und für 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann die Springform lösen und den Kuchen auf ein Kuchengitter geben & komplett auskühlen lassen.

…für das Topping:

300 Gramm Frischkäse und 150 Gramm Puderzucker mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine für 1 – 2 Minuten verrühren bis sich der Puderzucker klumpfrei aufgelöst hat. Als nächstes 1 Becher Sahne dazugeben und weiterrühren bis eine streichfähige Masse entstanden ist.

Das Topping mit einem Teigschaber auf den ausgekühlten Schokoladenkuchen streichen, den Kuchen danach in Stücke schneiden und servieren.

Guten Appetit!

Video-Anleitung:

Für alle die sich das Rezept und die Zubereitungsweise genauer ansehen wollen, hier eine Video-Anleitung:

One Reply to “Schokoladen Guinness Kuchen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*