Vegetarische Pizzakartoffeln

Print Friendly, PDF & Email

Ich koche heute: Pizzakartoffeln mit Paprika, Oliven & getrockneten Tomaten




Vorbereitung: 25 Minuten
Zubereitung: 25 Minuten
Gesamt: 50 Minuten

Kategorie: Mittagessen Rezepte, Vegetarische Rezepte, Kartoffelgerichte

Unsere Rezeptwertung:
5von5

Vegetarische Pizzakartoffeln
Vegetarische Pizzakartoffeln
Vegetarische Pizzakartoffeln
Vegetarische Pizzakartoffeln

Zutaten für 12 Pizzakartoffeln:

  • 6 grosses Kartoffeln
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 gehäufter Esslöffel Tomatenmark
  • 6 – 8 schwarze Oliven
  • 4 – 5 in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
  • 5 – 6 Zweige Basilikum
  • 100 Gramm geriebener Käse
  • Je ½ Teelöffel Majoran, Rosmarin, Thymian & Oregano
  • Zucker
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Küchenhelfer:

  • Backofen mit Grill Funktion
  • Topf zum Kochen der Kartoffeln
  • Grosse Pfanne
  • Nudelsieb
  • Löffel
  • Rührschüssel
  • Auflaufform

Zubereitung…




…Vorbereitungen:

Kartoffeln waschen und mit Schale in einem Topf knapp mit Salzwasser bedecken und zum Kochen bringen. Sobald das Kartoffelwasser kocht die Hitze reduzieren und die Kartoffeln mit geschlossenem Deckel ca. 25 Minuten garen. Die Kartoffeln über einem Nudelsieb abgiessen und ausdampfen lassen.

Zwiebeln abziehen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Paprika waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Oliven in dünne Scheiben schneiden. Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden. Basilikumblätter abzupfen und fein hacken.

…für die Kartoffelfüllung:




Eine grosse Pfanne mit einem Schuss Öl erhitzen & Zwiebeln sowie Knoblauch & Paprika darin bei mittlerer Hitze ca. 5 – 6 Minuten anschwitzen, dabei gelegentlich umrühren. Als nächstes 1 gehäuften Esslöffel Tomatenmark, Oliven, getrocknete Tomaten, eine Prise Zucker & je ½ Teelöffel Majoran, Thymian, Oregano & Rosmarin dazugeben und unterrühren, sobald alles einen tomatigen Glanz hat die Pfanne vom Herd ziehen.

Die Kartoffeln einmal mittig halbieren und anschließend jede Kartoffelhälfte mit einem Löffel vorsichtig aushöhlen, dabei nicht bis zur Schale auskratzen, es sollte noch ein kleiner Rand bleiben.

Die ausgekratzte Kartoffelmasse zusammen mit der Paprika-Tomaten-Mischung, dem fein gehackten Basilikum & einem guten Schuss Olivenöl in eine Rührschüssel geben. Alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und vermengen.

…für die Pizzakartoffeln:

Den Backofen auf 200°C (Grill-Funktion) vorheizen. Die ausgehöhlten Kartoffeln großzügig mit der Kartoffelmasse füllen und anschließend nebeneinander in einer passenden Auflaufform platzieren. Alle Kartoffeln mit etwas geriebenem Käse belegen und danach im vorgeheizten Backofen ca. 6 – 7 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Die Pizzakartoffeln aus dem Ofen holen und eventuell zusammen mit Kräuterquark servieren.

Guten Appetit!




Video-Anleitung:

Für alle die sich das Rezept und die Zubereitungsweise genauer ansehen wollen, hier eine Video-Anleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*