Einfaches Steak Sandwich

Print Friendly

Ich koche heute: Steak Sandwich mit Feldsalat & Honig-Senf-Mayonnaise




Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 50 Minuten
Gesamt: 1 Stunde

Kategorie: Mittagessen Rezepte, Fleischgerichte, Sandwich Rezepte

Unsere Rezeptwertung:
5von5

Einfaches Steak Sandwich
Einfaches Steak Sandwich
Einfaches Steak Sandwich
Einfaches Steak Sandwich

Zutaten für 4 Sandwiches:

  • 1 Rinderhüftsteak (ca. 400 Gramm)
  • 1 grosses Baguette
  • 1 rote Zwiebel
  • 50 Gramm Feldsalat
  • 100 Gramm Mayonnaise
  • 1 gehäufter Teelöffel körniger Senf
  • ¼ Zitrone
  • 2 Esslöffel Honig
  • 3 Esslöffel Rotweinessig
  • Öl zum Anbraten
  • Butter
  • Salz & Pfeffer

Küchenhelfer:

  • Schüssel zum Verrühren der Sauce
  • Alufolie
  • Küchenpapier
  • Messer
  • Grosse Pfanne

Zubereitung…




…Vorbereitungen:

Rote Zwiebel abziehen und in feine Ringe schneiden, anschließend zusammen mit etwa 3 Esslöffeln Rotweinessig in einer kleinen Schüssel verrühren & bis zum Anrichten ziehen lassen. Das Baguette in 4 gleichgrosse Stücke schneiden. Den Backofen auf 110°C (Ober/Unterhitze) vorheizen.

…für das Fleisch:

Das Rinderhüftsteak unter fließendem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Anschließend eine Pfanne mit einem kleinen Schuss Öl stark erhitzen & das Steak von beiden Seiten jeweils 2 Minuten scharf anbraten. Das Steak aus der Pfanne heben und auf einem Gitter mittig im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten zu Ende garen.

…für die Honig-Senf-Mayonnaise:

100 Gramm Mayonnaise in eine Schüssel geben & mit 1 Teelöffel körnigem Senf, dem Saft ¼ Zitrone, ca. 2 Esslöffeln Honig und einer guten Prise Salz & Pfeffer verrühren, danach bis zum Anrichten zur Seite stellen.




…für das Steak Sandwich:

Das Fleisch nach 30 Minuten aus dem Ofen holen, in einen Bogen Alufolie einwickeln und 5 – 10 Minuten ruhen lassen. Das Baguette mit einem Messer auf, aber nicht komplett durchschneiden. Die Steakpfanne mit einer Flocke Butter erneut erhitzen & sobald die Butter anfängt zu schäumen die Baguettes nacheinander auf den Schnittseiten ein paar Minuten in der Pfanne anrösten.

Das Steak nach der Ruhezeit mit einem Messer in dünne Streifen schneiden & mit Salz & Pfeffer würzen.

Das Baguette mit etwas Honig-Senf-Mayonnaise einstreichen, anschließend mit etwas Feldsalat, Steakstreifen und den eingelegten Zwiebeln belegen.

Guten Appetit!

Video-Anleitung:



Für alle die sich das Rezept und die Zubereitungsweise genauer ansehen wollen, hier eine Video-Anleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*