Waffeln Backen

Print Friendly, PDF & Email

Ich backe heute: Hausgemachte Waffeln Backen




Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 20 Minuten
Gesamt: 30 Minuten

Kategorie: Backrezepte, Dessert Rezepte, Waffel Rezepte
Unsere Rezeptwertung:
5von5

Hausgemachte Waffeln Backen
Hausgemachte Waffeln Backen

Zutaten für 12 – 15 hausgemachte Waffeln:

  • 350 Gramm Mehl
  • 200 Gramm weiche Butter
  • 4 Eier
  • 125 Gramm Zucker
  • 125 Milliliter Mineralwasser
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker zum Bestäuben

Küchenhelfer:

  • Rührschüssel
  • Mixer/Küchenmaschine
  • Waffeleisen
  • Auskühlgitter

Zubereitung…



…für den Waffelteig:

200 Gramm weiche Butter, 125 Gramm Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker & Prise Salz in eine Rührschüssel geben & mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine für circa 2 Minuten cremig rühren. Anschließend nacheinander insgesamt 4 Eier dazugeben & jedes Ei einzelnd etwa 1 Minute unterrühren.

½ Päckchen Backpulver mit 350 Gramm Mehl mischen. Das Mehl abwechselnd mit 125 Milliliter Mineralwasser zum Teig geben & unterrühren bis alle Zutaten aufgebraucht sind & ein glatter, relativ fester Waffelteig entstanden ist.




…für die Waffeln:

Das Waffeleisen vorheizen (eventuell mit etwas Öl oder Butter einfetten) & pro Waffel 1 gehäuften Esslöffel Teig ins heisse Eisen geben. Das Waffeleisen schließen und die Waffeln in etwa 2 Minuten goldbraun ausbacken bis der gesamte Waffelteig aufgebraucht ist. Die fertigen Waffeln aus dem Eisen heben und kurz auf einem Gitter auskühlen lassen. Anschließend am Besten noch warm mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Guten Appetit!

Video-Anleitung:




Für alle die sich das Rezept und die Zubereitungsweise genauer ansehen wollen, hier eine Video-Anleitung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*